0

un nouveau
style de vie

4,8/5,0Unübertroffene Kundenzufriedenheit
Persönlicher
Assistent

Rufen Sie uns an

Rufen Sie uns an, wenn Sie Fragen haben oder telefonisch bestellen möchtenMo - Fr 10 - 19.00 Uhr.

Die bunten 70er Jahre

Schaffen Sie einen unterhaltsamen und vielschichtigen Lebensraum mit vielen Farben und Texturen.

Materialien 70er JahreBuntes Brett im Stil der 70er Jahre

In den 1970er Jahren war der Modernismus, dem man vorwarf, kalt und massenproduziert zu sein, ohne Charakter, Handwerk und Persönlichkeit, tot. Die Pioniere der Postmoderne griffen historische Stile auf, die zuvor abgelehnt worden waren. Sie haben einen experimentellen Ansatz gewählt, um den Vintage-Stilen einen völlig neuen Ansatz zu geben, indem sie sie verdreht und übertrieben haben, um lustige und verrückte Effekte zu erzielen. Die allgemeine Stimmung ist nonkonformistisch, futuristisch und je auffälliger, desto besser.

Es ist ein großartiges Jahrzehnt, um verschiedene Stile auszuprobieren, mit einer Fülle von Farben, Texturen und Mustern, ein bisschen extra, aber meistens lustig und aufdringlich. Um diesen Look zu erreichen, müssen Sie sich zunächst von den akademischen Definitionen des Stils befreien und mutig und bereit sein, selbst zu entscheiden, was zu Ihrer Einrichtung passt.

TIPPS UND TRICKS

Farbpalette

Die 1970er Jahre waren ein Tummelplatz für Farbenthusiasten. Helle, satte Farben brachten Freude und Leben in den Wohnraum, im Gegensatz zu der eher nuancierten, neutralen Farbpalette der Moderne der Jahrhundertmitte. Warme Töne, die oft als Analogie verwendet werden, von sonnigem Gelb über leuchtendes Rot bis hin zu strahlendem Orange, waren in Mode und verliehen der Einrichtung eine üppige Ausstrahlung. Ein Hauch von Türkis oder Petrolblau in Ihrem Dekor wird als Blickfang dienen. In Maßen können auch kühlere Grau-, Blau- und Silbertöne verwendet werden.

Muster und Texturen

Dekorative Muster neigen dazu, grafische und geometrische Formen und extravagante Designs zu haben. Sie können sowohl symmetrisch als auch asymmetrisch sein, oft abgerundet und knüpfen an die 1960er Jahre an, sind aber kühner und bewusst exzentrischer. Die Textildrucke sind inspiriert von orientalischen oder Pelzmotiven wie Panther oder Ozelot in skurrilen Farben wie Blau, Rosa, Lila und Orange.

Materialien

Die 70er Jahre sind extravagant, was die Materialien angeht. Der Trick dabei ist, sie zu schichten. Stein- und Holzpaneele können sich bei einer Wohnzimmerwand abwechseln. Freigelegte Holzbalken oder strukturierte Decken schaffen ein Gefühl von Weite. Zottelteppiche oder Teppiche mit tonischen Mustern sorgen für Wärme und Komfort. Bei Möbeln werden häufig synthetische Materialien mit glänzenden und durchscheinenden Effekten wie Edelstahl, Plexiglas, Harz usw. verwendet.

Möbel

Die 1970er Jahre mögen den Eindruck eines maximalistischen Ansatzes in der Innenarchitektur hinterlassen. Die in diesem Jahrzehnt vorherrschenden Möbel gelten jedoch als zurückhaltender als ihre Pendants aus den wilden 1960er Jahren. Die Sitze sind weniger experimentell und ergonomischer. Das reine, aufgeräumte Design der Moderne wird immer noch beibehalten, aber in einer lockeren Art und Weise, bei der ein oder zwei Objekte im Mittelpunkt stehen, während der Rest im Vergleich dazu subtiler ist. Eine Bohème-Lampe neben einem High-Tech-Sessel, darunter ein bunter Teppich im Ethno-Stil, kann eine interessante und entspannte Komposition ergeben.

Es ist ein schmaler Grat zwischen Eklektizismus und "schlechtem Geschmack", und die Optionen müssen sehr sorgfältig abgewogen werden, um einen authentischen 70er-Jahre-Look für ein modernes Haus zu erreichen. Sobald Sie jedoch die Grundlagen beherrschen, wird es eine sehr unterhaltsame und spannende Reise werden.

Die bunten 70er Jahre - Gestaltungsschema

Ihr mögt unsere artikel? folgt uns

Geheimtipps, Promotionen nur für Abonennten, Dekotipps... Schreiben Sie sich für unseren Newsletter ein und werden Sie Teil der PIB-Gemeinschaft. (Der Newsletter wird nur einmal pro Woche versandt. Wir geben Ihre Emailadresse nicht an Dritte weiter. Sie können sich jederzeit vom Newsletter abmelden.)

Vorgeschlagene Moodboards

Englischer Landhaus-Chic - Gestaltungsschema

Schaffen Sie ein elegantes und entspanntes Dekor mit Wärme und Stil der Dekoration mit einem Retro- und Naturgeist

Industrieller Chic nach dem Zweiten Weltkrieg - Gestaltungsschema

Gestalten Sie ein stilvolles und elegantes Wohnzimmer mit dem robusten industriellen Stil, der nach dem Zweiten Weltkrieg angepasst wurde.

Moderne Poesie - Gestaltungsschema

Klassische Möbel aus der Mitte des Jahrhunderts sind einfach schön und gleichzeitig einladend und komfortabel und eignen sich perfekt für Ihren Wohnraum.

Moderne Poesie - Gestaltungsschema

MITTE DES JAHRHUNDERTS MODERN - 04-Aug-2021

4,8/5,0Unübertroffene Kundenzufriedenheit
Persönlicher
Assistent

Rufen Sie uns an

Rufen Sie uns an, wenn Sie Fragen haben oder telefonisch bestellen möchtenMo - Fr 10 - 19.00 Uhr.